Podcast Folge #22

Bending Reality Training: Marty McFly, Neo und Steve Jobs

Zeitreisen als Gründer*in sind tatsächlich möglich. Die Technik dafür nennt sich "Connecting the Dots Backwards". Dabei kommt es darauf an, sich mit einer Vision zu verbinden, die größer ist als du selbst, damit du die Technik richtig anwenden kannst und nicht vom Weg abkommst.

Dieser Artikel ist eine live durchgeführte Übung. Um meinen Versuch der Methode “Connecting the dots backwards” anzuhören, klick’ auf den Podcast. Um deine eigenen dots zu verknüpfen, nimm dir genügend Zeit. Und Achtung: es kann sein, dass du deine Mission und deine Vision entdecken lernst.

“You can’t connect the dots looking forward; you can only connect them looking backwards. So you have to trust that the dots will somehow connect in your future. You have to trust in something — your gut, destiny, life, karma, whatever. This approach has never let me down, and it has made all the difference in my life.”
Steve Jobs

Die Methode ist nicht einfach nur als Nacherzählung deiner bisherigen Karriereschritte gedacht. Sie verbindet, wo du vielleicht nur willkürliche Entscheidungen siehst. Sie erklärt, wie du zu Themen und Lebenssituationen gekommen bist, die dich zu dem Punkt bringen, wo du heute stehst. Sie kann dir ebenso Vertrauen einflößen. Steve Jobs selbst macht mithilfe der Übung einen (!) einzigen Kurs an der Uni für die gesamte Entwicklung des PCs verantwortlich. Diese eine Entscheidung führte zu extrem wichtigen Designkonzepten, die Apple zu Apple (und Microsoft auch zu Microsoft) machten. Dass du heute da stehst, wo du stehst, liegt in deiner Verantwortung. Ohne die Schwelle des Tuns zu überschreiten, wirst du keine Ziele erreichen. Kleine Dinge und kurze Inspirationen haben große Unternehmen hervor gebracht.

Wenn du dich für die Zukunft von (deinem) Unternehmen interessierst, höre dir auch die Podcastfolge mit Manuel Funk an, Experte und Co-Founder eines Future Modeling Frameworks.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte Beiträge

Über die gewaltfreie Kommunikation und deine innere Haltung
Über die gewaltfreie Kommunikation und deine innere Haltung

Die Gewaltfreie Kommunikation (GfK) ist ein Handlungskonzept, das von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde. Rosenberg hat an der University of Wisconsin–Madison in klinischer Psychologie promoviert. Das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation entstand aus Rosenbergs Auseinandersetzung mit der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung in den frühen 1960er Jahren.

Über Selbstorganisation und Mitarbeiterführung
Über Selbstorganisation und Mitarbeiterführung

Kim Nena Duggen lernte ich auf dem Silpion-Sommerfest in Hamburg kennen, einem großartigen Ort zum Netzwerken und Wiedersehen. Ihre Geschichte und vor allem tiefes Know-how im Bereich der Selbstorganisation von Unternehmen haben mich gleich fasziniert und so saßen wir uns wenig später gegenüber und nahmen einen  Podcast auf. Ob über Soulbottles, Genossenschaften und die Stärken und Schwächen der Extrovertierten, hier finden sich nun die lehrreichsten Gedanken zu “Papier” gebracht.

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Letzte Beiträge

Provokation und Trotz: der ehrliche Karrierecheck mit Marion King von Enfants Terribles.
Provokation und Trotz: der ehrliche Karrierecheck mit Marion King von Enfants Terribles.

Mit Marion habe ich intensiv über den Wandel von Organisationen und natürlich ihre persönlichen Prozesse gesprochen, die sie dazu gebracht hat, die Schule, Initiative und die Community “Les Enfants Terribles” zu gründen. Sie versteht es als ihre Aufgabe im Zeitalter der Digitalisierung Menschen zu helfen gut zu arbeiten und Unternehmen zu helfen ihre Wettbewerbsfähigkeit zu behalten.

mehr lesen
Kommt ein Psychoanalytiker zum Karrierecoach…
Kommt ein Psychoanalytiker zum Karrierecoach…

Wie kommt es, dass wir in manchen Situationen mit unseren Kollegen oder Vorgesetzten besonders intensiv reagieren und feststecken? Was treibt uns in bestimmte Reaktionsmuster?Einige Antwort darauf liefert die Transaktionsanalyse, die davon ausgeht, dass wir in unserer Kommunikation in drei verschiedene Ich-Zustände wechseln können. Ich gebe in diesem Artikel einen Überblick und hilfreiche Tipps für den Berufsalltag.

mehr lesen
Mythos II  – Wieviel Hollywood steckt in Purpose?
Mythos II – Wieviel Hollywood steckt in Purpose?

Es gibt dieses eine Wort, welches ständig um den Gedanken seine Berufung zu finden kreist. Von dem so viele annehmen, es wäre so eine Art heiliger Akt der Erleuchtung. Es geht um die die Suche nach dem Warum und dem ganz persönlichen Sinn. In diesem Artikel möchte ich den Hype darum ein wenig entzaubern, lasse aber ein wenig Feenstaub dran und entlasse dich mit einer hoffentlich zweckmäßigen Auflösung.

mehr lesen
Gastro-Held der Berliner Küche: Kristof Mulack im ehrlichen Karrierecheck.
Gastro-Held der Berliner Küche: Kristof Mulack im ehrlichen Karrierecheck.

Wer im Jahr 2019 noch behauptet Berlin wäre kulinarisch nicht interessant, hat noch niemals einen Schritt in die Hauptstadt gesetzt. Und wer diesen Schritt hinein wagt, kommt an Kristof Mulack und seinen gastronomischen Ideen kaum vorbei. Vom Gewinner der größten Koch-Castingshow “The Taste” zur innovativen TISK Speisekneipe mitten in Neukölln hin zu Pop-ups mit “Kraut und Reben” – irgendwas war und ist immer.

mehr lesen
Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Provokation und Trotz: der ehrliche Karrierecheck mit Marion King von Enfants Terribles.
Provokation und Trotz: der ehrliche Karrierecheck mit Marion King von Enfants Terribles.

Mit Marion habe ich intensiv über den Wandel von Organisationen und natürlich ihre persönlichen Prozesse gesprochen, die sie dazu gebracht hat, die Schule, Initiative und die Community “Les Enfants Terribles” zu gründen. Sie versteht es als ihre Aufgabe im Zeitalter der Digitalisierung Menschen zu helfen gut zu arbeiten und Unternehmen zu helfen ihre Wettbewerbsfähigkeit zu behalten.

mehr lesen
Kommt ein Psychoanalytiker zum Karrierecoach…
Kommt ein Psychoanalytiker zum Karrierecoach…

Wie kommt es, dass wir in manchen Situationen mit unseren Kollegen oder Vorgesetzten besonders intensiv reagieren und feststecken? Was treibt uns in bestimmte Reaktionsmuster?Einige Antwort darauf liefert die Transaktionsanalyse, die davon ausgeht, dass wir in unserer Kommunikation in drei verschiedene Ich-Zustände wechseln können. Ich gebe in diesem Artikel einen Überblick und hilfreiche Tipps für den Berufsalltag.

mehr lesen
Mythos II  – Wieviel Hollywood steckt in Purpose?
Mythos II – Wieviel Hollywood steckt in Purpose?

Es gibt dieses eine Wort, welches ständig um den Gedanken seine Berufung zu finden kreist. Von dem so viele annehmen, es wäre so eine Art heiliger Akt der Erleuchtung. Es geht um die die Suche nach dem Warum und dem ganz persönlichen Sinn. In diesem Artikel möchte ich den Hype darum ein wenig entzaubern, lasse aber ein wenig Feenstaub dran und entlasse dich mit einer hoffentlich zweckmäßigen Auflösung.

mehr lesen
Gastro-Held der Berliner Küche: Kristof Mulack im ehrlichen Karrierecheck.
Gastro-Held der Berliner Küche: Kristof Mulack im ehrlichen Karrierecheck.

Wer im Jahr 2019 noch behauptet Berlin wäre kulinarisch nicht interessant, hat noch niemals einen Schritt in die Hauptstadt gesetzt. Und wer diesen Schritt hinein wagt, kommt an Kristof Mulack und seinen gastronomischen Ideen kaum vorbei. Vom Gewinner der größten Koch-Castingshow “The Taste” zur innovativen TISK Speisekneipe mitten in Neukölln hin zu Pop-ups mit “Kraut und Reben” – irgendwas war und ist immer.

mehr lesen