85,00 

Enthält 7% red. VAT
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Wish Frame The Collage Edition Mai 2024

85,00 

Enthält 7% red. VAT
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Der Wish Frame besteht aus einem Passepartout-Rahmen für DIN A5-Karten, der aus einer 3-seitigen Schicht aus schwarzem und rosafarbenem Karton (Les Naturals, 1mm) mit einer Heißfolienprägung in Gold und einem ausklappbaren Ständer besteht. (Maße: 202x264mmx3mm). Die Collage Edition ist auf 100 Stück begrenzt.

72 vorrätig

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Willkommen zur ersten Edition des New Work Heroes Wish Frame. Es enthält vier Kunstdrucke und den Wish Frame. Verändere deinen Wish Frame entsprechend der Phase, die du in deinem Leben durchläufst. Es können vier Tage, vier Wochen oder sogar vier Monate sein. Jedes Kunstwerk steht für eine Phase der Heldenreise. Die Komplexität des Lebens kann nicht erfasst werden, wenn man es in Etappen betrachtet. Aber das Schöne an der Heldenreise ist, dass sie inspirieren und befähigen kann. Das ist das Ziel dieser außergewöhnlichen Zusammenarbeit. Die Collage Edition aus dem Mai 2024 ist auf 100 Stück begrenzt und wird nummeriert verkauft.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,3 kg
Größe 20,2 × 26,5 × 0,3 cm
Wish Frame

Der Wish Frame besteht aus einem Passepartout-Rahmen für DIN A5-Karten, der aus einer 3-seitigen Schicht aus schwarzem und rosafarbenem Karton (Les Naturals, 1mm) mit einer Heißfolienprägung in Gold und einem ausklappbaren Ständer besteht. (Maße: 202x264mmx3mm)

DIN A5 Prints

Die Kunstdrucke enthalten DIN A5 Karten mit den vier Kunstwerken von Dorsa Ahari (hochauflösende Scans von Abyssos, Metamorphose, Agon, Lysis), gedruckt auf 300g Munken Lynx Papier mit Pantone-Farben, insgesamt gibt es sechs beidseitig bedruckte Karten. (Maße: 148mmx210mm)

Über die Künstlerin

Dorsa Ahari ist eine iranische Konzeptkünstlerin, die in Berlin lebt. Die autodidaktische Künstlerin und Informatikerin begibt sich auf eine Reise durch die Welt der Collage und taucht dabei in die komplexen Bereiche des menschlichen Wesens ein, um eine starke Verbindung zwischen inneren Gefühlen und der Welt um uns herum zu finden. Inspiriert von den verschiedenen Kulturen und Orten, die sie kennengelernt hat – von den lebhaften Straßen des Iran bis zu den geschäftigen Städten London und Berlin – will Dorsa die universelle menschliche Erfahrung einfangen. Wie eine schöne Melodie schwingen ihre Collagen bei den Betrachter:innen mit und laden sie dazu ein, über die Fäden nachzudenken, die uns alle verbinden.